Gästeführung

Seit dem Jahr 2010 führe ich als Gästeführerin Weinerlebnis Franken Menschen, die sich für Wein und dessen An- und Ausbau interessieren, durch die Weinbergslage Prichsenstadter Krone.

Neben festen Themen-Führungen gehe ich dabei gerne auf die Interessen der Beteiligten ein.

  • Seit wann gibt es in Franken Weinbau?
  • Warum gibt es Zeilenbegrünung?

  • Wie lange dauert der Rebschnitt?
  • Was sind Aromagruppen?

All diese Fragen sollen nicht unbeantwortet bleiben. Dabei ist es mir wichtig, den Wein-Interessierten einen Einblick in die Entstehung und Struktur des fränkischen Weinbaus zu vermitteln und welches Geschick und welchen Fleiß es für die Erzeugung des von uns so geschätzten Genussmittels Wein braucht .

Das Ganze ist immer begleitet von einer kleinen Weinprobe. Die Anzahl der Weine bestimmen Sie. Gerne stelle ich ihnen natürlich auch kurz unser mittelalterliches Städtchen vor. Der Blick auf die Altstadt vom Weinberg aus ist herrlich! Wenn sie ein wenig mehr Zeit haben und den Tag in unserer fränkischen Flur verbringen möchten, dann kann ich ihnen auch eine Pferde-Kutschfahrt vermitteln.

Andrea Kohles Gästeführerin Weinerlebnis Franken Getreu dem Motto der Gästeführer “ Komm, ich zeig dir mein Weinland “ möchte ich Sie für eine Weinerlebnisführung in Prichsenstadt begeistern!

Suchen Sie sich einen passenden Termin aus oder fragen Sie nach einer individuellen Führung, denn neben den genannten Terminen sind Weinbergsführungen ganzjährig möglich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf! Ich freue mich auf eine unterhaltsame Weinerlebnis-Tour mit Ihnen!

Andrea Kohles
Gästeführerin Weinerlebnis Franken

Programm

Prichsenstädter RebenSlauf

Gästeführer Weinerlebniss Franken Gewinnen sei bei einer kurzweiligen Wanderung durch den Weinberg eine einen Eindruck, was des Winzers Schaffen ist, verbunden mit einem Tropfen des edlen Weines.
Weitere Termine sind auf Anfrage in Absprache mit Andrea Kohles möglich, auch für Busgruppen. Verbinden sie doch dieses Erlebnis mit einem Besuch des Baumwipfelpfades in Ebrach oder des Kräutermuseums in Abtswind und genießen sie bei einem erlebnsireichen Tag Frankens Vielfalt!
Diese öffentlichen Führungen im Prichsenstadter Rebenslauf finden zu den hier gelisteten Terminen im Herbst und Frühjahr in meinem Auftrag durch eine nette Kollegin statt.

Termine: 19. Mai und 29. September 2018, jeweils 16 Uhr und nach Vereinbarung
Dauer : ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt : Gästehaus am Westtor
Kosten : € 13,50 je Person (mit 3 Weinkostproben)

Jetzt anmelden!

 

Weinfest

Gästeführer Weinerlebniss FrankenZum Prichsenstadter Straßenweinfest (8. – 11. Juni 2018) ist am Samstag, den 9. Juni um 16 Uhr eine  Weinbergsführung geplant. Die Anmeldung sollte möglichst spätestens 30 Minuten vorher an unserem Weinstand in der Luitpoldstraße erfolgen. Für größere Gruppen biete ich auch gerne auf Anfrage weitere Führungen an. Kontanktieren sie mich hierzu per Mail oder Telefon.

Termin: 9. Juni 2018, 16 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt : Weinstand Kohles in der Luitpoldstraße
Kosten : 9,50 Euro (einschl. 2 Weinkostproben), das ist ein Weinfest-Sonderpreis!

Jetzt anmelden!

Wald – Eiche – Wein, was haben sie gemein?

Gästeführer Weinerlebniss FrankenFührung im Ilbacher Forst nahe des Traumrundenweges

Ablauf:
Führung im Ilmbacher Forst nahe des Traumrunden-Wanderweges. In Zusammenarbeit mit einem Förster werden ihnen Informationen vermittelt, was der Wald in der Vergangenheit und heute für uns bedeutet, auch für den Wein. Hier spielt die Eiche eine zentrale Rolle. Es erwartet sie eine kurzweilige Wanderung durch den Wald. Festes Schuhwerk und Regenschutz sind sinnvoll, wobei wir natürlich Sommerwetter erwarten!
Verbinden sie doch dieses Angebot mit einer Wanderung entlang des im Frühjahr 2018 neu ausgewiesenenTraumrundenweges Kitzinger Land.
Eine Voranmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sich insgesamt 10 Teilnehmer gefunden haben.

Termin: 7. Juli 2018, 16 Uhr (eine ähnliche Führung gibt es auch am 22.09.2018 inPrichsenstadt)
Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden

Treffpunkt : Parkplatz nahe des Jagdschlosses/Gaststätte Ilmbach
Kosten : 11,00 Euro (einschl. Weinkostprobe)

Jetzt anmelden!

Wald – Eiche – Wein, was haben sie gemein?

Gästeführer Weinerlebniss FrankenFührung und Wanderung vom Winzerhof über den Weinberg und zurück mit Weinprobe

Ablauf:
Wanderung über den Prichsenstadter Weinberg mit Abstecher zum Förster, der uns erläutert, was der Wald – insbesondere die Eiche – in der Vergangenheit und heute für uns bedeutet. Auch viele Informationen zum Thema Wein erwarten sie. Während der Wanderung gibt es natürlich eine Weinkostprobe und auch einen kleinen Imbiss.
(Leichte Wegstrecke, festes Schuhwerk und Regenschutz sind sinnvoll)
Eine Voranmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung findet nur statt, wenn sich insgesamt 10 Teilnehmer gefunden haben.

Termin: 22. September 2018 (eine ähnliche Führung gibt es auch am 7. Juli 2018 im Ilmbacher Forst
Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt : katholische Kirche am Ortsausgang Richtung Kirchschönbach
Kosten : 18,00 Euro (einschl. Weinkostproben und Imbiss)

Jetzt anmelden!


Wandernde Weinprobe – Weingenuss zwischen Weinberg und Altstadt

Gästeführer Weinerlebniss FrankenSie möchten gerne Prichsenstadts Weine kennlernen? Dann nehmen Sie an dieser wandernden Weinprobe durch Prichsenstadt teil! Lassen sie sich überraschen, was es zwischen Weinberg und Altstadtpflaster über die Reben und den Wein so zu hören gibt. Wir schauen auch beim Nachbarn vorbei und es gibt kleine Weinkostproben aus dem Keller. Die Facetten des Weines werden bei dieser abwechslungsreichen Führung dargestellt.

Termin : 6. Oktober 2018
Dauer : ca. 2,5 Stunden

Treffpunkt : 16 Uhr unser Gästehaus am Westtor
Kosten : € 19,50 je Person (einschl. 6 kleinen Weinkostproben)

Jetzt anmelden!



Anmeldung für jeweilige Führungen bis spät. 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung erforderlich. Bitte nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf – vielen Dank.

Die Führungen finden nur statt, wenn sich für den jeweiligen Termin mind. 8 Personen angemeldet haben.

Kosten für eine frei gebuchte Führung im Weinberg: 30 Euro je Stunde zuzüglich der verkosteteten Weine. Auch größere (Bus-)Gruppen begleite ich. Gerne erstelle ich hierfür ein Angebot. Wir haben auch einen Veranstaltungs-Vorschlag für Busgruppen parat.